Hinrichtungen 2013: min. 778 plus 'Tausende' in China

Archiv der Nachrichten

01.05.2005 | China: Mehrheit der Chinesen für Todesstrafe

Menschenrechte, Meinungsfreiheit, Rechtsstaatlichkeit: Die kontroverse Themenliste für den Besuch von Bundestagspräsident Wolfgang Thierse in China ist lang. Hauptproblem: die Todesstrafe. mehr


01.05.2005 | Jemen: 21 jährige Mutter soll morgen hingerichtet werden

Amina Ali Abduladif ist eine 21jährige Gefangene im Zentralgefängnis in Sana'a, Jemen. Am 22.11.1998 wurde sie wegen Mithilfe am Mord ihres Mannes Hezam Hasan Qabail verhaftet. Zum Zeitpunkt des Verbrechens war Amina 14 Jahre... mehr