Hinrichtungen 2014: min. 607 plus 'Tausende' in China

Archiv der Nachrichten

08.05.2015 | Delaware: Gouverneur würde Todesstrafe abschaffen

Gouverneur Jack Markell äußert sich zum ersten Mal öffentlich zu dem Thema und ist der Meinung, dass die Todesstrafe „uns nicht sicherer mache“ und würde „den Gesetzesentwurf zur Abschaffung unterzeichnen, sollte er auf seinem... mehr


07.05.2015 | Virginia: Deutlicher Rückgang der Todesurteile

Virginia hat in den letzten 9 Jahren nur 6 Menschen zum Tode verurteilt, in den 8 Jahren davor waren es noch 40, laut den Statistiken des „Death Penalty Information Centers“.  mehr


06.05.2015 | Mississippi: Willie Manning offensichtlich unschuldig

Nach 21 Jahren im Todestrakt von Mississippi ist Willie Manning (46) nun freigesprochen worden.  mehr


04.05.2015 | Tennessee: Elektrischer Stuhl steht zur Diskussion

Das oberste Gericht in Tennessee wird diese Woche Anhörungen stattfinden lassen, ob es in Zukunft gestattet sei, dem Gefangenen auf Wunsch die Hinrichtung durch den elektrischen Stuhl zu gewähren.  mehr


29.04.2015 | Indonesien führt Exekutionen von Drogenschmugglern durch

Entgegen sämtlicher weltweiter Proteste hat der indonesische Staatschef Widodo Mittwoch Mitternacht indonesischer Ortszeit 8 der angekündigten 10 Hinrichtungen durch ein Erschießungskommando durchführen lassen.  mehr