Hinrichtungen 2013: min. 778 plus 'Tausende' in China

Archiv der Nachrichten

30.05.2014 | Texas: Keine Preisgabe der Herkunft erforderlich

Die Justizbehörde von Texas muss keine Angaben darüber machen, woher sie ihre tödlichen Medikamente bezieht, dies verkündete Justizminister Greg Abbott vergangenen Donnerstag. mehr


30.05.2014 | Louisiana: Neues Todesurteil

Über vier Jahre nach dem Verbrechen verhängte in Louisiana Bezirksrichter Robert Burgess gegen Brian Horn die Todesstrafe. mehr


29.05.2014 | Arizona: Hinrichtungstermin für Joseph Wood

Der oberste Gerichtshof in Arizona setzte am Mittwoch einen Hinrichtungstermin fest für den verurteilten Mörder Joseph Rudolph Wood III. mehr


29.05.2014 | USA: Comeback verworfener Exekutionsmethoden

Mehrere US-Bundesstaaten erwägen die Rückkehr früher angewendeter Hinrichtungsformen, dazu zählen zumeist längst verworfene Methoden wie Exekution auf dem elektrischen Stuhl, in der Gaskammer, durch Erschießen oder Hängen. mehr


29.05.2014 | Ohio: Vorübergehendes Hinrichtungsmoratorium

US-Bezirksrichter Gregory L. Frost ordnete ein vorübergehendes Moratorium für bereits geplante Hinrichtungen an. mehr