Hinrichtungen 2014: min. 607 plus 'Tausende' in China

Archiv der Nachrichten

17.01.2015 | Oklahoma: Erste Hinrichtung seit der verpfuschten Giftinjektion im April 2014

Charles Warner (47) wurde am Donnerstag um 19 Uhr Ortszeit (01:00 Uhr MEZ) im Oklahoma State Penitentiary in McAlester mit der Giftspritze hingerichtet. 19:28 Uhr wurde er für tot erklärt. mehr


17.01.2015 | Florida: Johnny Shane Kormondy hingerichtet

Am Donnerstag um 19 Uhr Ortszeit wurde Johnny Shane Kormondy (42) per Giftspritze im Gefängnis von Starke, Florida, hingerichtet. Offiziell für tot erklärt wurde er um 19:16 Uhr. mehr


14.01.2015 | Georgia: Andrew Brannan hingerichtet

Vietnam-Veteran Andrew Brannan (66) wurde gestern um 20:33 Uhr Ortszeit im Gefängnis in Jackson per Giftinjektion hingerichtet. Seinem zuvor gestellten Gnadengesuch wurde nicht stattgegeben. mehr


10.01.2015 | Todestraktinsasse Richard Glossip vollzieht Hungerstreik

Richard Glossip sitzt seit 1998 im Todestrakt von Oklahoma für den Auftragsmord an Barry van Treese, laut eigenen Aussagen unschuldig. mehr


08.01.2015 | Gouverneur von Maryland begnadigt 4 Häftlinge

Der noch amtierende Gouverneur von Maryland Martin O‘Malley hat vier Männer begnadigt, die in der Todeszelle auf ihre Hinrichtung gewartet haben. mehr