Hinrichtungen 2013: min. 778 plus 'Tausende' in China

News

21.01.2008 | Niger: Freiheit statt Todesstrafe

Niger: Freiheit statt Todesstrafe Der Reporter Thomas Dandois und sein Kameramann Pierre Creisson dürfen aufatmen. Beide würden "wahrscheinlich" noch am Freitag aus der Haft im Niger entlassen, sagte ihr Anwalt William Bourdon in Paris. Das Journalistennetzwerk Reporter ohne Grenzen teilte mit, der zuständige Untersuchungsrichter in der westafrikanischen Republik habe die Freilassung gegen eine Kaution von jeweils rund 15.000 Euro gebilligt.