Durchgeführte Hinrichtungen 2008: 38

News

28.07.2012 | Texas: Hinrichtungsaufschub für Marcus Druery

 

Der zum Tode Verurteilte Marcus Druery erhielt vom Court of Criminal Appeals von Texas einen Aufschub. Der Gerichtshof blockierte damit die für den 1. August geplante Exekution.

Durch diese Verfügung soll ermöglicht werden, den Antrag noch zu prüfen, ob eine die Ablehnung einer Anhörung, Druerys Geisteszustand zu untersuchen, rechtmäßig war.

Kate Black, die Anwältin Druerys hatte eine Hinrichtung als Verstoß gegen die Verfassung bezeichnet, da er unfähig sei, seine Bestrafung rational zu begreifen. Zwar habe der Bundesstaat nicht angefochten, dass der Verurteilte an einer psychischen Störung leide, da auch die von ihm beauftragten Sachverständigen diese Diagnose stellten, doch wurde deswegen die Hinrichtung nicht ausgesetzt.

Quelle: TCADP


Lorem

text

Lorem

20.12.2008
lkdj sdfd sdfsdf sd sdfsdff sd sdfsfsdf sd fsdfsdfsd fsdf sdffsdfsldkfj mehr

20.12.2008
lkdj sdfd sdfsdf sd sdfsdff sd sdfsfsdf sd fsdfsdfsd fsdf sdffsdfsldkfj mehr