Angebote für Schulen

In verschiedenen Regionen Deutschlands bieten wir an, dass Mitglieder unseres Vereins Schulklassen besuchen, um mit interessierten Schülerinnen und Schülern über die Todesstrafe zu sprechen. Für das Rhein-Main-Gebiet beispielsweise steht unser Mitglied Gabi Uhl als Expertin für Schulbesuche zur Verfügung: www.todesstrafe-vortrag-an-der-schule.de – für andere Gebiete senden Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail an uns: oder .

Neben der Behandlung des Themas im Unterricht durch die entsprechende Lehrkraft und ggf. ergänzt durch einen Besuch von uns, besteht an Schulen die Möglichkeit dem Thema z.B. eine Projektwoche zu widmen oder einen Workshop an einem Tag der Menschenrechte zu gestalten oder sich mit der Thematik in Form eines Theaterstücks auseinanderzusetzen – sei es durch eigene Aufführung von einer Theater-AG oder durch Einladen einer externen Produktion an die Schule, z.B. die szenische Lesung “Die Todesstrafe in Texas” von Christian Scholze.

Eine Arbeitsgemeinschaft wäre eine weitere Option oder eine entsprechende Schwerpunktsetzung einer Schüler-Amnesty-Gruppe. Darüber hinaus ist eine Auseinandersetzung mit der Todesstrafe auf dem Gebiet der Kunst denkbar, sei es durch Teilnahme an einem regelmäßig stattfindenden internationalen Kunstwettbewerb oder durch Ausstellungen. Das Thema eignet sich auch für Diskussionsrunden oder Debattierclubs.

Schülerinnen und Schüler können sich im Rahmen von Haus-, Seminar- oder Jahresarbeiten, Referaten und besonderen Lernleistungen mit der Thematik auseinandersetzen. Ein Kontakt zu einem Todestraktinsassen in einem geschützten Rahmen ist über das Projekt “Connect Death Row” (s.u.) möglich, das wir empfehlen können.

Grundlegende Informationen über die Todesstrafe finden Sie über diese Website hinaus auf dem Internetportal “Todesstrafe-Basiswissen”!

Tipps für die Recherche: Viele Informationen sind hier in der Website der Initiative gegen die Todesstrafe e.V. zu finden, siehe zum Beispiel die Seiten zur Todesstrafe in der Welt, zur Todesstrafe in den USA oder die Argumente. Eine sehr gute Übersicht für Einsteiger findet sich zudem in der Seite todesstrafe-basiswissen.jimdo.com. Immer sehr aktuelle Informationen gibt es bei www.amnesty-todesstrafe.de unter „Infos“. Speziell zur Todesstrafe in den USA gibt es sehr gute und aktuelle Informationen in der allerdings englischsprachigen Seite www.deathpenaltyinfo.org..

Sollten Sie ein bestimmtes Projekt im Hinterkopf und bei der Durchführung Fragen haben oder Hilfe benötigen, dann unterstützen wir Sie gerne im Rahmen unserer Möglichkeiten. Melden Sie sich bei uns!