Filme

Just Mercy

Als junger, vielversprechender Anwalt kann sich Bryan Stevenson (Michael B. Jordan) nach seinem Abschluss in Harvard aussuchen, wo er arbeitet. Sein Antrieb ist aber nicht etwa die Möglichkeit, viel Geld zu verdienen, sondern vor allem denen zu helfen, die seine Hilfe ganz besonders brauchen.

In den Hauptrollen: Michael B. Jordan, Jamie Foxx, Rob Morgan

2020 – Sprache: Deutsch – Länge: 137 Min.


Dead Man Walking: Sein letzter Gang. Deutschsprachige Verfilmung.

Dead Man WalkingSein letzter Gang

Ein Brief von einem Todgeweihten. Für Schwester Helen Prejean ein Hilferuf und gleichzeitig die Eintrittskarte in eine Welt voller Grauen und Furcht. Sie, die Wohlbehütete, soll ihn, Matthew Poncelet, den Mörder und Vergewaltiger bis zur Vollstreckung des Todesurteils betreuen. Angst und Verzweiflung, Wut und Trauer, Freude und Scham sind von nun an ihr Begleiter. Als sie sich schließlich gemeinsam auf den Weg zur Vollstreckung des Urteils machen, glaubt Schwester Prejean all ihre Kraft und ihren Glauben zu verlieren. Bis er ihr, in der Stunde des Todes und am Ende eines schicksalhaften Dramas, endlich seine Schuld gesteht…

1996 – Sprache: Deutsch – Länge: 117 Min.


Das Leben des David Gale

Der Philosophie-Professor David Gale setzt sich seit Jahren für die Abschaffung der Todesstrafe ein. Als eines Tages seine Mitarbeiterin tot aufgefunden wird, beschuldigt man ihn, die Frau vergewaltigt und bestialisch ermordet zu haben. Kurz vor seiner Hinrichtung gewährt Gale einer Journalistin ein Exklusivinterview und erzählt ihr seine Version: Er ist überzeugt, hereingelegt worden zu sein.

2003 – Sprache: Deutsch – Länge: 130 Min.


The Fear of 13

Nach 23 Jahren im Todestrakt ruft ein verurteilter Mörder das Gericht an und bittet darum, exekutiert zu werden. Doch als er seine Geschichte erzählt, wird nach und nach klar, dass nichts ist, wie es scheint… THE FEAR OF 13 ist ein noch nie dagewesener psychologischer Real-Life-Thriller, konstruiert aus einem einzigen, vier Tage langen Interview und angereichert mit packenden Visualisierungen.

2016 – Sprachen: Deutsch/ Englisch – 88 Min.


Monster

1989 tötete Aileen Wuornos in Florida sechs ihrer Freier, im Oktober 2002 wurde sie als Serienmörderin in Florida hingerichtet. Patty Jenkins erzählt diese authentische Geschichte aus der Perspektive des “Monsters”, einer jungen Frau aus der verelendeten Unterschicht, die als Kind vergewaltigt wurde und sich schon als Teenager prostituierte. Als sich Aileen in die junge Selby aus scheinbar geordneten Verhältnissen verliebt, erfährt sie zum ersten Mal, dass es auch Liebe, Zärtlichkeit und Geborgenheit gibt. Sie will raus aus dem Dreck und für dieses Mädchen sorgen. Aber der letzte Freier ist der Falsche, ein perverser Gewalttäter, den sie gerade noch erschießen kann, bevor er sie umbringen will…

2003 Sprache: Deutsch – Länge: 110 Min.


DVD-Cover: DIe Zweite Hinrichtung: Amerika und die Todesstrafe

Die zweite Hinrichtung: Amerika und die Todesstrafe

Im Gefängnis von Lucasville, Ohio, soll am 16. September 2009 ein Häftling hingerichtet werden – Romell Broom, 53 Jahre alt, Afro-Amerikaner, 1985 zum Tode verurteilt wegen Entführung, Vergewaltigung und Ermordung eines 14-jährigen Mädchens. Es passiert etwas Unerhörtes: Die Hinrichtung mit der Giftspritze muss nach zwei Stunden und 18 vergeblichen Versuchen erfolglos abgebrochen werden.

2012 Sprache: Deutsch – Länge: 75 Min.


Exonerated [UK Import]

The Exonerated is a stage play revolving around the true stories of six former Death Row prisoners (Kerry Max Cook, David Keaton, Gary Gauger, Delbert Tibbs, Sonia Jacobs and Robert Earl Hayes) who were released from prison after their convictions were reversed. The play briefly tells in narrative fashion each person’s story of what she or he was falsely accused of, how she or he was wrongly convicted, and his or her eventual exoneration.

2008 – Language: English – 87 min