Mitgliedschaft

Collage: Mitglieder der Initiative gegen die Todesstrafe e.V.

Sie möchten …

  • die Menschenrechtsarbeit unterstützen?
  • mit daran arbeiten, Menschenleben zu retten?
  • dazu beitragen, eine international geächtete Strafe weltweit abzuschaffen?
  • Menschen in menschenunwürdiger Umgebung wieder Hoffnung geben? 

Und dazu suchen Sie …

  • engagierte Mitstreiter?
  • einen Weg, sich selbst wirklich einbringen zu können?
  • die Möglichkeit, sich mit anderen auszutauschen?

Wenn Sie eine oder mehrere der obigen Fragen mit “ja” beantworten, freuen wir uns, wenn Sie sich uns anschließen. Als aktives oder passives Mitglied oder als Förderer der Initiative gegen die Todesstrafe e.V. leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Abschaffung der Todesstrafe weltweit.

Als aktives Mitglied werden Sie in unser internes Forum aufgenommen, in dem …

  • wichtige Entscheidungen – so weit irgend möglich – gemeinsam getroffen werden.
  • weltweite Aktionen weitergegeben werden.
  • wichtige Aktivitäten geplant werden.
  • Sie Ihre Ideen mit einbringen können.
  • anstehende Aufgaben ausgeschrieben werden, zu denen sich dann Mitglieder melden können.
  • Mitglieder sich untereinander austauschen und auch Unterstützung bieten können.
  • … und vieles mehr …

Neben der gemeinsamen Arbeit im Forum bieten wir Video-Meetings für die Mitglieder an – zum Zweck gemeinsamer Arbeit, zum Austausch oder als Mahnwache an Hinrichtungstagen oder auch nur zum zwanglosen Reden.

Als passives Mitglied unterstützen Sie uns vor allem durch Ihren Mitgliedsbeitrag, erhalten aber dennoch Zugang zu allen internen Informationen.

Der Jahresbeitrag für aktive und passive Mitglieder beträgt 30 Euro (ermäßigt 15 Euro). Im Einzelfall kann der Vorstand eine komplette Beitragsbefreiung beschließen. Die Mitarbeit in unserem Verein soll im Zweifelsfall nicht an der finanziellen Seite scheitern – sprechen Sie uns an.

Oder entscheiden Sie sich, unsere Arbeit als Förderer zu unterstützen. Mit 50 Euro (bzw. ermäßigt 25 Euro) oder mehr im Jahr leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Arbeit gegen die Todesstrafe. Förderer sind keine Mitglieder und daher in der Mitgliederversammlung nicht stimmberechtigt.

Sowohl aktive und passive Mitglieder als auch Förderer erhalten in unregelmäßgen Abständen (etwa dreimal im Monat) unsere internen Rundmails mit den neuesten Entwicklungen.

Die Beitrittserklärung finden Sie hier:

Bitte füllen Sie diese aus und senden Sie uns diese an: Initiative gegen die Todesstrafe e.V., c/o Gabi Uhl, Sperberweg 2, D-65232 Taunusstein. Alternativ senden Sie einen Scan oder ein Foto des ausgefüllten und unterschriebenen Formulars per Mail an: .

Sollten Sie noch weitere Fragen zur Mitgliedschaft haben, schreiben Sie uns eine E-Mail an o.g. Mail-Adresse.