zurück zur Übersicht

27.04.2004 | Afghanistan: Erste Hinrichtung seit Sturz der Taliban

KABUL - ai teilte in Kabul mit, dass der Militärkommandeur Abdullah Schah bereits im Zeitraum um den 19. April hingerichtet worden ist. Shcah war im Juli 2002 wegen mehrerer Morde - unter anderem auch an einer seiner Frauen und zwei Kindern - zum Tode verurteilt worden. Die Vollstreckung ist die erste seit dem Sturz der Taliban in Afghanistan Ende 2001.
27.04.2004, Quelle: Mediatainer

Initiative gegen die Todesstrafe e.V. | www.initiative-gegen-die-todesstrafe.de

zurück zur Übersicht