zurück zur Übersicht

08.11.2004 | Kalifornien: Bau eines neuen Todestrakts geplant

Das Gefängnis San Quentin ist 152 Jahre alt. Die Gebäude, in denen der größte Todestrakt der USA untergebracht ist (629 Insassen) sind 1927 bzw. 1934 erbaut worden und erinnern an die alten Gangsterfilme mit James Cagney: 5 Stockwerke Zellen übereinander mit offenen Gittern und Laufstegen zwischen den Zellen. Der 220 Mio. Dollar teure Neubau wir auch mit mangelnder Sicherheit des alten Baus begründet. Den Aufbau der Zellen und das Gefühl in diesem Todestrakt einzusitzen beschrieb Reno, der sich seit 26 Jahren im Todestrakt von San Quentin befindet.

Initiative gegen die Todesstrafe e.V. | www.initiative-gegen-die-todesstrafe.de

zurück zur Übersicht