zurück zur Übersicht

07.03.2004 | Texas: Online Petition für Darlie Routier

Darlie Routier, 31, ist wegen der Morde, die 1996 an ihren beiden kleinen Kindern verübt wurden, in Texas in der Todeszelle. Konsequent hat sie immer wieder gesagt, daß ein Eindringling das Verbrechen beging. Ohne fundierte Beweise, ohne Motiv, ohne Geständnis und ohne Augenzeugen bleibt ihre Verurteilung genauso ein Geheimnis wie das Verbrechen selbst. Neue Beweise unterstützen ganz klar ihre Version der Ereignisse. Das Schuldig-Urteil war das Ergebnis einer übereifrigen Staatsanwaltschaft, Fehlverhalten seitens der Staatsanwaltschaft, zurückgehaltener entlastender Beweise, einer nachweislich unfähigen Polizeistation und einer Jury, die auf der Grundlage von Emotionen, nicht Tatsachen reagierte. Ihr Mann, ihre Familie und ihre Freunde halten standhaft daran fest, sie zu unterstützen.

Ausführliche Informationen zum Fall :http://www.fordarlieroutier.org/

Initiative gegen die Todesstrafe e.V. | www.initiative-gegen-die-todesstrafe.de

zurück zur Übersicht