zurück zur Übersicht

07.10.2004 | Texas: Peter Miniel 42 hingerichtet

'In Deine Hände, oh Herr, befehle ich meinen Geist. Amen. Ich bin bereit.' sage Miniel in seinen letzten Worten.
Als das Gift zu wirken begann, sagte er noch, dass er ein brennendes Gefühl verspüre. Dann scnhappte er nach Luft und hustete bevor er das Bewusstsein verlor.
10 Minuten später 18.22 Uhr Ortszeit wurde er für tot erklärt.
Miniel hatte die Exekution begrüßt und seinen Anwalt gebeten, keine weiteren Appelle einzureichen.
'Ich bin bereit, den Preis zu zahlen.' sagte er in einem letzten Interview

Initiative gegen die Todesstrafe e.V. | www.initiative-gegen-die-todesstrafe.de

zurück zur Übersicht