zurück zur Übersicht

24.02.2004 | Texas: Supreme Court hebt Todesurteil gegen Delma Banks auf

Delma Banks befindet sich seit 23 Jahren im Todestrakt von Texas. Am 12. März 2003 gewährte der Supreme Court zehn Minuten vor der geplanten Hinrichtung einen Aufschub ohne Angabe von Gründen.

Jetzt entschied das Oberste Gericht mit 7-2 Stimmen, dass Banks seine Berufungen an niedrigen Instanzen weiter verfolgen kann. Richterin Ruth Bader Ginsburg begründete die Entscheidung u. a. damit, dass die Staatsanwaltschaft entlastendes Material zurückgehalten habe. Banks gegenwärtiger Anwalt hatte geltend gemacht, dass sein Klient bei dem Verfahren schlecht vertreten worden war, dass er als Schwarzer von einer rein weissen Jury verurteilt wurde und dass die Aussagen von zwei Zeugen der Staatsanwaltschaft sehr fragwürdig waren.

Initiative gegen die Todesstrafe e.V. | www.initiative-gegen-die-todesstrafe.de

zurück zur Übersicht