zurück zur Übersicht

06.06.2004 | USA: neue Meinungsumfrage zur Todesstrafe veröffentlicht

Seit den 30er Jahren führt das Gallup-Institut regelmäßig Umfragen nach Befürwortung oder Ablehnung der Todesstrafe unter den US-Bürgern durch. Die Befragung von Mai 2004 ergab eine weiterhin hohe Zustimmungsrate (71%) zur Todesstrafe. Wird nach Alternativen gefragt, , befürwortet eine steigende Zahl der US Amerikaner lebenslänglich ohne Bewährung. An eine abschreckende Wirkung der Todesstrafe glaubt nur noch eine Minderheit von 35%

'Befürworten Sie die Todesstrafe für eine Person, die wegen Mordes verurteilt ist?'

dafür 71%

dagegen 26%

keine Meinung 3%

Wenn Sie wählen könnten zwischen folgenden beiden Methoden, welche denken Sie ist die bessere Strafe für Mord: die Todesstrafe oder eine lebenslängliche Gefängnisstrafe mit absolut keiner Möglichkeit der Begnadigung?  

Todesstrafe 50%

Lebenslänglich 46%

keine Meinung 4%

Glauben Sie, dass die Todesstrafe im allgemeinen fair oder unfair in diesem Land angewandt wird?'

Fair 55%

Unfair 39%

keine Meinung 6%

'Haben Sie den Eindruck, dass die Todesstrafe abschreckend auf das Begehen von Morden auswirkt, dass sie die Mordrate verringert oder nicht?'

wirkt abschreckend 35%

wirkt nicht abschreckend 62%

keine Meinung 3%

Initiative gegen die Todesstrafe e.V. | www.initiative-gegen-die-todesstrafe.de

zurück zur Übersicht