zurück zur Übersicht

12.08.2005 | Saudi Arabien: 15 jähriger zum Tode verurteilt

Der 15 jährige Ägypter Ahmed Abdel Mordi Mahmoud wurde verurteilt für den Morde an einem dreijährigen saudischen Mädchen. Bevor das Urteil ausgeführt werden kann, muss es vom Berufungsgericht in Riad bestätigt werden. Der Vater des Jungen, der als Chemielehrer in Saudi Arabien arbeitet, hat die ägyptische Botschaft gebeten zu intervenieren.

Initiative gegen die Todesstrafe e.V. | www.initiative-gegen-die-todesstrafe.de

zurück zur Übersicht