zurück zur Übersicht

15.07.2006 | South Carolina: William "Junior" Downs 39 hingerichtet

Downs wurde zum Tode verurteilt für die Entführung, Vergewaltigung und Ermordung eines sechsjährigen Jungen. Er hatte sich in seinem Verfahren im Jahre 2002 schuldig bekannt und auf alle weiteren Rechtsmittel verzichtet. Downs verzichtete auf ein letztes Statement vor der Hinrichtung.

Initiative gegen die Todesstrafe e.V. | www.initiative-gegen-die-todesstrafe.de

zurück zur Übersicht