zurück zur Übersicht

25.01.2006 | USA: Neue US-Regeln ermöglichen Hinrichtungen in Guantanamo

Bisher waren Exekutionen durch das Militär nur in Fort Leavenworth im US-Bundesstaat Kansas möglich. Durch das neue Regelwerk hätten die Bodenstreitkräfte nun das Recht, die Örtlichkeit von Hinrichtungen, die von Militärgerichten beschlossen und vom Präsidenten genehmigt wurden, selbst zu bestimmen,

Die Regelung hat vorerst jedoch für Guantanamo keine konkreten Auswirkungen, da bisher keiner der dortigen Gefangenen zum Tode verurteilt worden ist .  

Initiative gegen die Todesstrafe e.V. | www.initiative-gegen-die-todesstrafe.de

zurück zur Übersicht