zurück zur Übersicht

20.03.2007 | Irak: Taha Jassin Ramadan hingerichtet

Auf den Tag genau vier Jahre nach Beginn des Irakkrieges ist der frühere Stellvertreter von Saddam Hussein hingerichtet worden. Der ehemalige irakische Vizepräsident Taha Jassin Ramadan starb heute früh in Bagdad durch den Strang. Er galt als 'Saddams Mann fürs Grobe'.

Initiative gegen die Todesstrafe e.V. | www.initiative-gegen-die-todesstrafe.de

zurück zur Übersicht