zurück zur Übersicht

22.01.2008 | Saudi Arabien: 2 Männer mit Schwert enthauptet

Wie das saudische Innenministerium mitteilte, wurden am Sonntag Abdul Rahman Rashid und Qashaan al-Sabiee in der Hafenstadt Jubail durch Enthaupten mit dem Schwert hingerichtet, weil sie 'große Menegn von Drogen' nach Saudi Arabien eingeführt hatten.

Initiative gegen die Todesstrafe e.V. | www.initiative-gegen-die-todesstrafe.de

zurück zur Übersicht