zurück zur Übersicht

03.04.2009 | Sambia: Präsident Rupiah Banda will keine Hinrichtungsbefehle unterschreiben

Präsident Rupia Banda erklärte, er werde, obwohl die Todesstrafe noch immer in der sambischen Verfassung verankert ist, keine Hinrichtungsbefehle für verurteilte Gefangene unterschreiben.

Am Freitag hatte der Präsident eine Treffen mit einer Delegation deutscher Parlamentarier während der er ihnen sagte, er würde seinem Vorgänger, Levy Mwanawasa in dieser Sache folgen. Mwanawasa unterschrieb in den sieben Jahren seiner Amtszeit keinen Hinrichtungsbefehl.

Initiative gegen die Todesstrafe e.V. | www.initiative-gegen-die-todesstrafe.de

zurück zur Übersicht