zurück zur Übersicht

12.02.2009 | Texas: Johnny Ray Johnson, 51, hingerichtet

1995 wurde die damals 41-jährige Leah Joette Smith vergewaltigt und erschlagen.

Johnney Ray Johnson wurde dieser Tat für schuldig befunden und hierfür zum Tode verurteilt.

Johnson wurden mindestens fünf weitere Vergewaltigungen und Morde in Houston und Austin und acht Vergewaltgungen zur Last gelegt.

Johnny Ray Johnson wurde um 18.19 Uhr Ortszeit für tot erklärt.

Initiative gegen die Todesstrafe e.V. | www.initiative-gegen-die-todesstrafe.de

zurück zur Übersicht