zurück zur Übersicht

12.03.2009 | Washington: Hinrichtungsaufschub für Cal Brown

Der Oberste Gerichtshof von Washington gwährte Cal Brown am Donnerstag mit 5:4 Stimmen einen Hinrichtungsaufschub. Die Hinrichtung Browns war urspünglich auf dem 13.3.09 angesetzt.

In der Urteilsbegründung heisst es, am Gerichtshof von Thurston County stehe im Mai eine Klage des Todestraktinsassen Darold Ray Stenson zur Verhandlung an, die die verfassungsmäßigkeit des Ablaufs der Giftinjektion im Staat Washington anzweifelt. Der Fall von Cal Brown wurde zurück an das Gericht von Thurston County überwiesen.

Initiative gegen die Todesstrafe e.V. | www.initiative-gegen-die-todesstrafe.de

zurück zur Übersicht