zurück zur Übersicht

18.10.2010 | Iran: Zwei Männer hingerichtet

Die staatliche iranische Nachrichtenagentur Fars berichtete am Sonntag, dass zwei Männer im Gefängnis von Ahvaz wegen Drogenhandels gehängt wurden.

Von den Männern wurden nur die Initialen bekannt gegeben, der genaue Hinrichtungstag wurde nicht berichtet.

Nach Zählung der Nachrichtenagentur AFP wurden in diesem Jahr bereits mindestens 136 Menschen im Iran hingerichtet.
(Quelle: Times Live)

Initiative gegen die Todesstrafe e.V. | www.initiative-gegen-die-todesstrafe.de

zurück zur Übersicht