zurück zur Übersicht

10.11.2012 | Saudi-Arabien: Pakistaner enthauptet

In Riad wurde am 8. November ein wegen Drogenschmuggels Verurteilter mit dem Schwert hingerichtet. Es war die 63. Enthauptung dieses Jahres.

Der Pakistaner Mnawar Khan wurde am internationalen Flughafen von Riad verhaftet. Er hatte versucht, Heroin in seinem Körper ins Land zu schmuggeln. Die Informationen stammen von der staatlichen Nachrichtenagentur SPA, die eine Erklärung des Innenministeriums zitierte.

Quellen: Agence France-Presse, Radio Free Europe/Radio Liberty

Initiative gegen die Todesstrafe e.V. | www.initiative-gegen-die-todesstrafe.de

zurück zur Übersicht