zurück zur Übersicht

14.04.2013 | Iran: Gefangener gehängt

Laut dem Bericht einer Webseite wurde am Morgen des 10. März der 30-jährige Omid Shojai im Hof des Gefängnisses von Bandar Abbas gehängt.

Der verheiratete zweifache Vater hatte dort vier Jahre in Isolationshaft auf seine Hinrichtung gewartet.

Angaben zufolge sollen sich in Bandar Abbas über 100 zum Tode Verurteilte befinden.

Quelle: Human Rights Activist News Agency

 

Initiative gegen die Todesstrafe e.V. | www.initiative-gegen-die-todesstrafe.de

zurück zur Übersicht