zurück zur Übersicht

02.09.2015 | Missouri richtet Roderick Nunley hin

Nachdem Missouri‘s Oberster Gerichtshof einen Aufschub und einen sofortigen Haftprüfungsantrag verwährte, wurde Roderick Nunley gestern im Gefängnis in Bonne Terre per Giftinjektion hingerichtet. Für tot erklärt wurde er offiziell um 21:09 Uhr Ortszeit.

Die Hinrichtung war eigentlich für 18 Uhr angedacht, aber aufgrund mehrerer Gnadengesuche und weiterer Anträge in der Nacht vor der Hinrichtung, wurde die Hinrichtung dann doch, wenn auch verspätet, durchgeführt.

Nunley war zum Tode für den Mord an einem 15-jährigen Mädchen verurteilt worden, den er zusammen mit einem Komplizen, Michael Taylor, begangen hat.
Taylor wurde bereits 2014 für dieses Verbrechen hingerichtet.

Quelle und weitere Infos:
www.kshb.com/news/crime/kc-area-killers-execution-delayed-after-allegations-against-lawyer  (Shain Bergan, 01.09.2015)

www.kshb.com/news/crime/execution-set-for-man-who-raped-killed-15-year-old-girl-in-kansas-city (Associated Press, 29.08.2015)

Initiative gegen die Todesstrafe e.V. | www.initiative-gegen-die-todesstrafe.de

zurück zur Übersicht