Welttage gegen die Todesstrafe

10. Oktober: Internationaler Tag gegen die Todesstrafe

Am 10. Oktober findet der von der World Coalition Against the Death Penalty (WCADP) ins Leben gerufene jährliche Welttag gegen die Todesstrafe statt. Die Initiative gegen die Todesstrafe e.V. beteiligt sich hierzu in Zusammearbeit mit der WCADP regelmäßig mit ausgewählten Aktionen, um auf die verschiedenen mit der Todesstrafe einhergehenden Problematiken aufmerksam zu machen.

2020 widmet sich Welttag unter dem Motto “Rechtsbeistand: Eine Frage von Leben oder Tod” dem juristischen Aspekt von zum Tode Verurteilten und der Notwendigkeit einer effektiven anwaltlichen Verteidigung.

Die Initiative gegen die Todesstrafe e.V. hat anlässlich des Welttages 2020 Exemplare des zwei Jahre zuvor ebenfalls im Rahmen des Welttages veröffentlichten Buches Leben im Todestrakt – Life in Death Row mit Beiträgen von Todestraktinsassen an Bibliotheken, Schulbüchereien, Weltläden etc. gegeben.


18. WELTTAG GEGEN DIE TODESSTRAFE

10. Oktober 2020

RECHTSBEISTAND:

Eine Frage von Leben oder Tod


17. WELTTAG GEGEN DIE TODESSTRAFE

10. Oktober 2019

KINDER:

Vergessene Opfer der Todesstrafe


16. WELTTAG GEGEN DIE TODESSTRAFE:

10. Oktober 2018

WÜRDE FÜR ALLE:

Lebensbedingungen im Todestrakt


15. WELTTAG GEGEN DIE TODESSTRAFE:

10. Oktober 2017

ARMUT UND JUSTIZ:

Eine tödliche Mischung


14. WELTTAG GEGEN DIE TODESSTRAFE:

10. Oktober 2016

HINRICHTUNGEN SIND DIE WAFFEN DER TERRORISTEN

Stoppt die Spirale der Gewalt